Blog | Hydaq Innovations GmbH
Standardversand kostenlos ab € 39,- Bestellwert
Versand innerhalb von 1-3 Werktagen
Qualitätsgarantie
Kontakt: sales@solutionar-life.com

Inhaltsstoffe der Imprägnierung

Mittel zur Textilimprägnierung bestehen aus den unterschiedlichsten Rohstoffen und können dabei alle denkbaren Fasern wasserabweisend ausrüsten, solange wir nur genug Textilien am Leib tragen, dass uns dieser Effekt auch etwas bringt. ;-) Dekorative Schnitte, Löcher, Aussparungen oder Kürzungen an Oberteilen und Hosen kann natürlich das beste Mittel nicht entgegenwirken, denn wo kein Stoff, da auch keine Imprägnierung.
Für den abweisenden Effekt werden in der Regel Paraffine, Aluminium- und Zirkonsalze, Silikonemulsionen, Fluorcarbonharze, PTFE und Bienenwachs eingesetzt. Das klingt jetzt alles hoch kompliziert, ist es aber eigentlich gar nicht.
Je nach den Anforderungen an die Wasch-, Reinigungs- und Wetterbeständigkeit werden als Imprägnierungsmittel Paraffin und Wachse, aber auch Silikone und Fluorcarbone genutzt.
Während die klassische Imprägnierung ihren Fokus darauf legt uns vor Wasser zu schützen und den Schmutz von unseren Textilien fern zu halten, gehen Mittel auf Fluorcarbon-Basis noch einen Schritt weiter.